Unsere Tanzlehrer

Über uns

Thomas Wurmseder:

tommy_profil-250Thomas Wurmseder ist am 15.Juli 1985 in München geboren. Schnell wird ihm bewusst, dass seine Zukunft nach dem Gymnasium nicht in Münchens grauen Büroräumen liegen kann. Er entschließt sich dazu, sein größtes Hobby zum Beruf zu machen. Nach einer 3 jährigen Ausbildung und bis dahin 5300 absolvierten Unterrichtseinheiten zum ADTV- Tanzlehrer (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrer Verband) in Münchens Kult-Tanzschule, dem "TanzHaus Jo Marx", übernimmt er das TanzHaus und lässt es unter dem Namen "Tanzhaus emotion" neu entstehen.
Thomas Wurmseder ist Spezialist im Gesellschaftstanzbereich mit Jugendlichen und Erwachsenen sowie Fachtanzlehrer für Salsa- und Latinotänze. In der Salsaszene sieht man Thomas mehrmals die Woche. Er lernte einen Großteil seines Stils in den namhaftesten Salsaschulen international wie z.B. im Salsa Club Munich bei Hakan, im Salsa y Corazon bei Marion Morena und Peter Fige (Ungarn), im Salsabor bei Rafael Munoz (Mexico) oder auf internationalen Kongressen bei Super Mario (London), Edie the Salsa Freak (USA), Salsa Konga (Frankreich) uvm. Außerdem ist er Hip-Hop-Instructor, Dance4Fans-Instructor, Zumba-Instructor und IHK-Trainer für Umgangsformen.
Thomas ist nicht nur in der Tanzschule zu Hause, sondern auch auf diversen internationalen Kongressen und ständigen Fortbildungen, wie dem weltgrößten Tanzlehrerkongress, dem INTAKO. Sein Beruf ist seine Berufung.

Seit 2014 ist Thomas nach einer 1 jährigen Ausbildung ADTV Fachtanzlehrer für West Coast Swing. Für diesen Tanz brennt er und bildet sich mehrmals im Jahr auf internationalen Kongressen fort. Im September 2014 hat er den Deutschen Meister Titel mit nach Unterhaching gebracht.

Nach einer 1 jährigen Ausbildung bei einer der renomiertesten Spezialistinnen für Umgangsformen auf dem Globus "Inge Wolff"darf Thomas sich seit November 2014 offiziell "Business Coach für Umgangsformen AUI (Arbeitskreis Umgangsformen international" nennen. Er schult sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich Familien und jegliche Unternehmensstrukturen bis hin zur gehobenen Managerebene im Bereich Umgangsformen und Kommunikation.

2013 hat Thomas an der privaten Grone Wirtschaftsakademie in Hamburg seinen Fachwirt begonnen und das Studium im Mai 2015 mit dem Bachelor erfolgreich beendet.

Jo Marx:

Foto-JoJo Marx ist am 16. November 1955 in Würzburg geboren.
Nach dem Abitur begann Jo Marx seine Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer in Stuttgart in der renommierten Tanzschule Hubert und Isolde Haag.

Als er sich nach der Ausbildung dazu entschlossen hatte, dass Stuttgart nicht alles sein sollte, kam er nach München und war dort 15 Jahre in der Tanzschule Neubeck bei Hanni und Peter Neubeck als 1.Tanzlehrer und Assistent der Geschäftsleitung tätig. 1998 Ausbildung zum Tanzsporttrainer in der Tanzschule Trautz in Augsburg.

Jedes Jahr bildet sich Jo Marx auf dem weltgrößten Tanzlehrer Kongress, dem INTAKO weiter.Jo Marx ist in München bekannt wie ein bunter Hund und eine Koryphäe in Sachen Münchner Francaise. Unzählige Bälle, Hochzeiten etc. hat er damit zu einem Highlight des Abends verholfen. Choreographien, Entertainment, Moderation, Discofox und Swing sind seine große Leidenschaft.
1995 machte er sich selbstständig und gründete seine eigene Tanzschule. Das "TanzHaus Jo Marx". Es war Deutschlands erstes "TanzHaus". Weg vom alten Mief sollte sein Motto werden.

Seit 2006 arbeitet Jo Marx nun im Team der ADTV Tanzschule TanzHaus emotion an der Seite von Thomas Wurmseder

Julia Wurmseder:

IMG_8366_julia-250Julia Wurmseder ist am 04. Januar 1982 in Gräfelfing geboren. Julia ist nach dem Abitur in die Versicherungsbranche eingestiegen und hat ihre Ausbildung als Versicherungskauffrau und Finanzberaterin absolviert.
Vom Tanzfieber gepackt lernte Julia in der Tanzschule Wolfgang Steuer in München alle gängigen Tänze der Standard-Latein-Schiene und spezialisierte sich dann in Münchens Szene auf Salsa wie z.B. im Salsa Club Munich bei Hakan, im Salsa y Corazon bei Marion Morena und Peter Fige, im Salsabor bei Rafael Munoz oder auf internationalen Kongressen bei Super Mario, Edie the Salsa Freak, Salsa Konga aus Frankreich uvm.

Als Julia das ganze Thema Tanz intensiver betreiben und aus einer anderen Sicht kennen lernen wollte, entschied sie sich, im TanzHaus emotion bei Thomas Wurmseder ihre 3 jährige Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrerin und 2 jährige Zusatzausbildung zur Kinderfachtanzlehrerin zu absolvieren um ihr größtes Hobby zum Beruf zu machen.

Durch den Ansporn nie stehen zu bleiben hat Julia 2014 noch eine 1 jährige Ausbildung zur ADTV Fachtanzlehrerin für West Coast Swing absolviert.

Aline Wruck:
Aline Wruck

Aline ist quasi ein Tanzhaus-Original! Warum?

Sie wurde am 01.Dezember 1990 in München geboren. Als sie mit 13 Jahren zum ersten Mal das Tanzhaus betrat, um dort ihrer Leidenschaft nachzukommen, wusste sie sofort, dass Tanzen ihr Leben bedeutet. Sie begann mit Dance4fans und wurde in Münchens Hip Hop Szene aktiver und durchlief alle Kurse, die das Herz im Gesellschaftstanz begehrt und es verging fast kein Tag, an dem Aline nicht im Tanzhaus zu sehen war.

Die frühe Erkenntnis das Tanzen zu ihrem Beruf zu machen, ließ sie vom Gymnasium auf den sozialen Zweig der evangelischen Friedrich-Oberlin-Fachoberschule wechseln, wo sie 2010 erfolgreich ihr Fachabitur absolvierte.                                                                                                                                                                                                             Der vielseitige soziale Umgang mit Menschen, nicht nur im Tanzhaus, sondern auch auf der Piste als Ski- und Snowboardlehrerin oder als Betreuerin in der Mittagsbetreuung an der Grund- und Förderschule Gilmstraße, erweckte in ihr den Wunsch vor ihrer Ausbildung zur ADTV Tanzlehrerin den Studiengang zur integraltherapeutischen Tanzpädagogin an der Campus-Naturalis-Akademie in München zu belegen, den sie im Mai 2012 mit Auszeichnung abschloss. Durch diese Ausbildung veranlasst, leitet sie in unserem Tanzhaus neben unseren Standard-, Latein-, Hip Hop- und Kindertanzkursen, Workshops für Ausdruckstanz und Meditation, fördert Jugendliche an der Mittelschule Taufkirchen in Ag's und strebt durch den Erwerb der deutschen Gebärdensprache an, Tanzkurse für Gehörlose anzubieten.

Außerdem hat Aline folgende Qualifikationen:

- zweijährige Ausbildung zur ADTV Kinderfachtanzlehrerin

- lizensierter Instructor für Zumba

- ADTV Instructor für Hip Hop

- ADTV Instructor für Dance4Fans

Ihre dreijährige Berufsausbildung zur ADTV Tanzlehrerin beendete sie im Juli 2015 und freut sich nun auf weitere Zusatzqualifikationen ganz nach ihrem Lebensmotto:

"Lebe deinen Traum", denn "Tanzen ist Träumen mit den Füßen!"

Julia Biehler:

JuliaBiehler250.jpgJulia Biehler wurde am 24.09.1995 in München geboren. Bereits mit vier Jahren nahm Julia ihre ersten Ballettstunden und tanzt bis heute mit großer Begeisterung. Ihr wurde schnell bewusst, dass sie das Tanzen zu ihrem Beruf machen möchte und verfolgt seitdem mit Fleiß und Disziplin ihr großes Ziel. Um dieses zu erreichen, trainierte Julia hart und bestand alle bisher absolvierten Prüfungen des englischen Systems RAD (Royal Academy of Dance) mit Auszeichnung (Distinction).

Außerdem besuchte sie zahlreiche nationale und internationale Workshops. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur Hair & Make-up Artistin und freut sich nun auf die Ausbildung zur registrierten Ballettlehrerin. Julia unterrichtet seit Anfang März 2015 Ballett im Tanzhaus Emotion. Mit dem Tanzen und dem Unterrichten erfüllt sie sich ihren Lebenstraum. Tanzen ist Medizin für die Seele.

Lorena Lucia Legler

Lorena Lucia Legler Lorena Lucia Legler wurde am 31.03.1992 in München geboren.
Im Alter von 7 Jahren hat sie mit Ballett angefangen und so schon im frühen Alter ihre Leidenschaft zum Tanzen entdeckt. Danach folgten  10 Jahre Jazz-und Showdance. Mit 16 Jahren wollte sie etwas Neues ausprobieren und begann mit Hip Hop und schnell war klar, dass DAS Ihre neue Leidenschaft sein werde. Daraufhin folgten einige Shows auf Kongressen, Straßenfesten , Hochzeiten,  Geburtstagsfeiern, Galas,  Events und Modenschauen. Musikvideos, Ehrungen und Preise folgten:

- viermal in Folge 1.Platz beim Streetdance
- 2.Deutscher Meister
- Vize Europameister
- 4. Platz auf der Weltmeisterschaft auf Sardinien
- Stipendium an der Iwanson Schule
- 1.Platz auf dem Berliner Streetdance Battle

Seit 2011 ist Lorena Legler staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin/Gesundheits-und Bewegungspädagogin. Aber Ihr Herz schlägt nicht nur für Tanz sondern auch für die Fitnesswelt.

Lorena hat in diesem Bereich folgende Qualifikationen erreicht:
-Step Aerobic,
-Dance Aerobic,
-Aqua Fitness,
-Nordic Walking,
-Skilehrer,
-Kickbox-Trainer,
-Zumba Basic,
-Zumba Basic 2,
-Entspannungstrainer,
-TRX-Trainer,
-Powerblade-Trainer,
-Sport-und Wellnessmassage

Seit 2009 unterrichtet sie in verschiedenen Tanzschulen und Fitnessstudios Hip Hop, Zumba und Gymnastik. Mitte 2010 hat sie sich spontan und kurzfristig bei einem Casting in Bochum  angemeldet mit dem Star-Choreograph Detlef D! Soost.  Sie kam über die Vorrunden hinaus und wurde zum Bootcamp nach Berlin eingeladen. Bei den Endausscheidungen belegte sie den 4. Platz. Die Ausscheidungen wurden auf dem Sender ViVA ausgestrahlt.

Seit 2010 tanzt Lorena mit ihrem Tanzpartner auf einigen Events und gibt Workshops in Latin, Reggeaton und Salsa ... Seit 2012 ist sie im Fitnessstudio  Fitness First als Fitness -und Personalcoach. Sie lebt und liebt ihren Job, denn Ihr Beruf ist Ihre Berufung. Sowohl der Umgang mit Kindern als auch mit Erwachsenen. Unsere halbe Italienrin genießt es jedem einzelnen etwas von ihrem Wissen weiterzugeben und das macht sie immer mit viel Einsatz mit vollem Herzen und einem großen Lächeln!