Lateinamerikanische Tänze lernen

Lateinamerikanische Tänze , im Tänzerjargon kurz Latein genannt, ist ein feststehender Sammelbegriff für die folgenden fünf Gesellschaftstänze und Turniertänze ...

* Samba
* Cha-Cha-Cha
* Rumba
* Paso Doble
* Jive

Zusammen mit den Standardtänzen bilden die lateinamerikanischen Tänze einen Großteil der Tänze des Welttanzprogramms.
Trotz des Namens ist für die Zugehörigkeit eines Tanzes zu den lateinamerikanischen Tänzen nicht das Herkunftsland entscheidend. Die fünf Lateinamerikanischen Tänze ähneln sich stark in den technischen Elementen. Die Zugehörigkeit wird von den weltweiten Tanzverbänden festgelegt und richtet sich vor allem nach der Tanztechnik. Von den fünf lateinamerikanischen Tänzen stammen tatsächlich nur drei aus Lateinamerika: die Rumba , die Samba und der Cha-Cha-Cha . Der Jive entstand in Nordamerika, der Paso Doble hat seinen Ursprung in Spanien und Frankreich. Insbesondere nicht zu den lateinamerikanischen Tänzen gehören die folgenden Tänze aus Lateinamerika: Bachata, Mambo, Merengue , Salsa , Tango Argentino . Diese werden allgemein als Gesellschaftstänze oder Modetänze bezeichnet.
Die lateinamerikanischen Tänze ähneln sich sehr stark in Technik und Tanzfiguren. Im Gegensatz zu den Standardtänzen, die in enger Tanzhaltung getanzt werden, stehen die Tanzpartner in der Tanzhaltung der lateinamerikanischen Tänze weit auseinander. Ober- und Unterkörper werden separiert, das heißt bewegen sich unabhängig voneinander. Bis auf den Paso Doble weisen alle lateinamerikanischen Tänze deutliche Hüftbewegungen auf. Schritte werden fast immer auf dem Fußballen angesetzt, Fersenschritte gibt es nur im Paso Doble. Weitere Charakteristika sind die schnellen Drehungen sowie der häufige Wechsel zwischen treibenden und ruhigen Phasen.
Das Tanzhaus Emotion bietet Anfängern wie Fortgeschrittenen eine Reihe von lateinamerikanischen Tänzen an und Sie müssen nicht aus Brasilien sein, um sich in diese Rhythmen und Bewegungen einzutanzen. Wenn Sie auf Grundkurse oder Fortschrittskurse in unserer Menüleiste klicken, dann sehen Sie Kurse für Standard und Latein. Latein steht hierbei natürlich für Lateinamerikanische Tänze und nicht für die Sprache.